Großer Andrang bei Anprobe

Große Nachfrage nach  der neuen Radbekleidung
Am  Mittwoch, den 17. Januar haben viele Vereinsmitglieder die Gelegenheit genutzt, die neue Radbekleidung anzuprobieren. Zur Verfügung standen die Trikots, Hosen, Jacken und Westen in zwei verschiedenen Ausführungen und in allen gängigen Größen. Einige Mitglieder haben auch die angebotenen Ausweichtermine am darauffolgenden Wochenende genutzt. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen uns 130 Bestellungen vor. Alle Vereinsmitglieder erhalten vom Verein für jeden bestellten Artikel einen ansehnlichen Zuschuß.

Rechnungsversand verzögert sich
Da wir bei einem Artikel die Mindestmenge nicht errreicht haben, sind noch Abstimmungen mit unserem Lieferanten notwendig. Deswegen verzögert sich der Rechnungsversand um einige Tage. Wir hoffen, diese am 29.1. per Mail bzw. Post versenden zu können.

Wie geht es weiter?
Derzeit erfolgt der Feinschliff für das Design unserer neuen Kleidung. Es orientiert sich sehr stark am bisherigen Aussehen. Bevor die verbindliche Bestellung erfolgen kann, ist noch die Abstimmung mit unseren neuen Sponsoren notwendig.

Ausgabe der Kleidung
Wir hoffen, dass die neue Kleidung spätestens bei der nächsten Jahreshauptversammlung am 13. April ausgegeben werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.