Lizenzfahrer des RV Weingarten bei den Landesmeisterschaften Strassenradsport

Bei sonnigem, trockenen Wettter und starkem, böigen Wind fanden die Landesmeisterschaften in Singen statt.

Die Lizenzfahrer des RV-Weingartentraten zum ersten Mal in den neuen Vereinstrikots an  konnten zwei Top-Ten und zwei 16. Plätze erzielen.

Am 5.Mai war das Einzelzeitfahren über 16km.

Senioren 3/ Masters:
9.Platz Sven Albrecht ereichte in 23:09 min den 9. Platz.

U17m:
Leonhard de Araújo Albrecht kam als 16. ins Ziel.

Am 6.Mai fand das Strassenrennen statt. Streckenlänge 57km,

Senioren 3/ Masters: 9.Platz Sven Albrecht.

U17m, Streckenlänge 42km: 16.Platz Leonhard de Araújo Albrecht.

Auf Grund des Windes gelang es niemanden auszureißen. Sven konnte alle Attacken bis zum Schluß mitgehen. So erreichte ein großes Hauptfeld den Schlußanstieg und es lief auf eine Sprintentscheidung raus, die durch den Gegenwind zusätzlich verschärft wurde.Bei der Jugend gab es eine ähnliche Situation, wobei hier zusätzlich ein Begleitfahrzeug der Altersklasse U19 für Störungen im Schlusssprint sorgte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.