Wilde Vatertage 2018

Vom 10.05.2018 – 13.05.2018 fanden die Wilden Vatertage 2018 mit 30 Teilnehmern (Teilnehmerrekord!)  in Schönmünzach (Baiersbronn, Schwarzwald)  statt.  Von unserem Horst Huber (Trainer) zum 13. Mal routiniert und  bestens organisiert, können wir auf ereignisreiche, unfallfreie, tolle Touren zurückblicken.  Unser Standort im Hotel Klumpp war idealer Ausgangspunkt  für unser Tourenprogramm.

Aufgrund der „Nähe“ zu Weingarten starteten eine Vereinskameradin und acht  Vereinskameraden bereits am Mittwoch in Weingarten. Die Anreise war mit 170 km und 2500 hm ein toller Auftakt. Leider mussten wir dann am Donnerstag eine witterungsbedingte Pause, von einem (kurzen, nassen,  kalten) Abstecher auf die Hornisgrinde abgesehen, einlegen.  Es folgte am Freitag die Königsetappe („Seiblseck“) mit einer Länge von 140km und 3000hm, bei der jeder auf seine Kosten kam. Der Samstag warte dann nochmals mit einer  tollen Tour („FischingenSulzDornham“) mit 110 km und 2000hm auf.  Die Heimreise am Sonntag erwies sich freundlicher als zunächst angekündigt. Erst in Weingarten  setzten dann die  angekündigte Regenschauer ein.

Weil Vorfreude die größte Freude ist, ein kleiner Trost: Termin und Ziel für  2019 stehen bereits fest – es geht am 29.05.2019 an den „Comer See“. Unterkunft und Rahmenbedingungen wurden bereits organisiert, die Planung ist bereits angelaufen!

WildeVatertage2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.